No Island Ice Tea


soy-americano

Für die hoffentlich noch kommenden heißen Tage präsentierten wir euch hier ein Rezept für einen leckeren (und sogar gesunden) Eistee, der zu jedem Gericht passt. Er ist schnell und einfach zu machen, die Zutaten dafür erhält man in jedem Supermarkt und er ist garantiert ohne Konservierungs- oder Farbstoffe.

  • 3 Beutel Grüner Tee mit Zitrone
  • 1 Liter kochendes Wasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • 3 Würfel Zucker (je nach Geschmack auch mehr oder weniger)

Das kochende Wasser in eine Teekanne geben und die Beutel hineinhängen – man kann den Tee ruhig länger ziehen lassen, als es auf der Teepackung angegeben wird – und direkt den Zucker hinzufügen, damit dieser sich auch löst. Ist der Tee leicht abgekühlt, werden die Beutel heraus genommen und der Zitronensaft wird hineingegossen. Den Tee in eine Flasche abfüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen und fertig ist die leckere, aber simple Erfrischung.

Advertisements

~ von Böse Backfee feat. Küchendämon - 22. April 2013.

Kommentarfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: