CCCC – Coconut Choclate Chip Cookies


soy-americano

Diese unsagbar leckeren Cookies sind nicht nur unglaublich schnell gemacht, sondern auch mindestens genau so schnell gegessen, vor allem, wenn man Gäste erwartet.

180420131916

Das braucht man:

  • 4 EL grobe Haferflocken
  • 6 EL Wasser
  • 180g Margarine
  • 130g Zucker
  • das Mark einer Vanilleschote
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver und 1 TL Backnatron
  • 100g gehackte Bitterschokolade
  • 100g Kokosraspeln

Die Zutaten werden mit Hilfe eines Rührgerätes vermischt, bis ein schöner, gleichmäßiger und klebriger Keksteig entsteht. Erst am Ende die gehackte Schokolade hinzufügen. Mit einem Esslöffel eine walnussgroße Menge Teil auf dem Backblech platzieren und platt drücken. Bei 180°C im Ofen etwa 10-15 Minuten backen – fertig!

Advertisements

~ von Böse Backfee feat. Küchendämon - 18. April 2013.

Kommentarfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: