Erfrischendes Erdbeer-Dessert


Was gibt es besseres, als frische Erdbeeren im Sommer? Richtig: frische Erdbeeren als angenehm-kühles Dessert mit wenig fett. Wir hätten da mal was vorbereitet:

 

Zutaten (für 4 Personen):

  • 375 g fettarmer Naturjoghurt
  • 75 g Cremefine zum Schlagen
  • 400 g frische Erdbeeren (gewaschen und geputzt)
  • 25g Puderzucker oder 2,5 ml Flüssig-Süßstoff
  • 4 EL Mandelplättchen

Zunächst mit dem elektrischen Mixer die Cremefine steif schlagen. Im Anschluss mit einem Esslöffel den Joghurt unterheben und direkt den gesiebten Puderzucker bzw. den Süßstoff dazu rühren. In einer Schüssel abwechselnd die Creme und die geviertelten Erdbeeren aufsetzen.

In einer kleinen Pfanne die Mandelplättchen in etwas Butter oder Öl goldbraun braten. Diese können, sobald sie abgekühlt sind, als Topping für das Dessert verwendet werden.

Das Schichtdessert vor dem Verzehr am besten mindestens eine Stunde kühl stellen.

Advertisements

~ von Böse Backfee feat. Küchendämon - 26. Juni 2012.

2 Antworten to “Erfrischendes Erdbeer-Dessert”

  1. Minze darunter mischen bei deinem Rezept das ist der Erfrischungs Tipp.
    Hast das mal versucht? Es ist so Erfrischend Genial für den Sommer.
    lg katy

  2. Hehe, super Tipp 🙂

Kommentarfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: