Cupcakes zum St. Patrick’s Day 17.03.2012


Am kommenden Samstag ist es wieder so weit: Der Whisky fließt in Massen, grün ist die Trendfarbe des Tages und der Heilige St. Patrick ist der Held des Tages! Passend zum St. Patrick’s Day, einem Feiertag, der in Deutschland leider immer noch viel zu unbekannt ist, ist hier vorab schon einmal das Rezept für die unglaublichen St. Patrick’s Day Cupcakes, die allen Irland-Fans eine tolle Party garantieren 😉

Zutaten für den Teig (für 12 Cupcakes):

  • 100 g Margarine
  • 90 g Zucker
  • 10 g Rumzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 25 g Backkakao
  • 50 g Schokolade, in kleine Stücke gehackt
  • 100 ml Milch
  • 25 ml Baileys

Margarine cremig rühren, anschließend den Zucker unterrühren. Im Anschluss die Eier unterquirlen, nach und nach die anderen Zutaten untermischen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Erst ganz am Ende die gehackte Schokolade unterheben. Den Teig in 12 Muffinförmchen füllen und die Küchlein im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20- 25 Minuten backen.

Zutaten für das Topping:

  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Margarine
  • 40 g Puderzucker
  • 1,5 EL Baileys
  • bis zu 2 Päckchen Sahnesteif
  • grüne Lebensmittelfarbe

Die Margarine mit dem Handrührgerät cremig rühren, anschließend den gesiebten Puderzucker ebenfalls mit dem Elektromixer untermischen. Anschließend den Frischkäse mit dem Schneebesen unterheben, bis ein glattes Topping entsteht. Mit flüssiger Lebensmittelfarbe (von Dr. Ö.) lässt sich das Topping wunderbar grün färben. Sollte das Topping auch nach dem Kühlen (mindestens 1 Stunde im Kühlschrank) noch zu flüssig sein, kann man zum Verfestigen bis zu 2 Päckchen Sahnesteif mit dem Schneebesen unterheben.

zur Dekoration (nach Belieben):

25 Gramm grün gefärbter Marzipan (aus diesen lassen sich ganz einfach vierblättrige Kleeblätter  ausschneiden, die prima zum Thema passen), grüne Zuckerperlen, grüne Schokolinsen, grüne Jellybeans, grüne Zuckerschrift, halbierte After-Eight-Blättchen, …

Advertisements

~ von Böse Backfee feat. Küchendämon - 15. März 2012.

Kommentarfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: